Implantate

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan. Implantate können mit Hilfe von Aufbauteilen einzelne Zähne, Zahngruppen oder das gesamte Gebiß tragen.

Implantate sind heutzutage unabhängig von den anatomischen Gegebenheiten in jeder Kieferregion möglich.
Einzelzahnimplantate tragen eine einzelne Krone ohne Verbindung zu Nachbarzähnen. Nachbarzähne müssen nicht beschliffen werden. Die Reinigung ist wie bei normalen Zähnen  möglich.
Implantatgetragene Brücken können Zahngruppen ersetzen. Die Brücken sind fest verschraubt oder zementiert.
Im zahnlosen Oberkiefer gewährleisten 4 Implantate einen ausreichenden Prothesenhalt. Die Prothese bedeckt dabei den gesamten Kiefer und Gaumen.

Im zahnlosen Oberkiefer gewährleisten 6 Implantate einen guten Prothesenhalt. Die herausnehmbare Prothese bedeckt dabei den Kiefer. Der Gaumen dagegen bleibt zur Geschmackswahrnehmung frei.

Auf 8 Implantaten kann im zahnlosen Oberkiefer eine festsitzende (verschraubte) Brücke eingesetzt werden. Die Keramikverblendung ermöglicht eine natürlich erscheinende Lichtreflexion.
Im zahnlosen Unterkiefer gewährleisten 4 Implantate einen ausreichenden Prothesenhalt. Die Prothese bedeckt dabei den gesamten Kiefer.
Auf 6 Implantaten kann im zahnlosen Unterkiefer eine festsitzende (verschraubte) Brücke eingesetzt werden. Die Keramikverblendung ermöglicht eine natürlich erscheinende Lichtreflexion.

Weitere Infos zum Thema Zahnimplantate finden Sie unter www.implantate.info.

LEISTUNGSKATALOG
Zahnimplantate:
Einzelzahnersatz
Ersatz von Zahngruppen
Behandlung bei zahnlosem Kiefer
Parodontologie (Info)
Kosmetische Operationen:
Entfernung von störenden Muttermalen
Augenlid-Korrekturen
Ohren anlegen
Gesichtslifting
Nasenkorrekturen
Faltenbehandlung:
Botolinustoxin
Laserbehandlung
Laserenthaarung
Narbenkorrekturen
Botox bei axillärer Hyperhidrose
Zahnärztlich-chirurgische Eingriffe:
Weisheitszahnentfernung
Wurzelspitzenresektion
Sanierung in Vollnarkose
Zystenoperationen
Verbesserung von Prothesenlagern
Kieferhöhlenentzündungen
Zahnfreilegungen
Behandlung von Risikopatienten
Erkrankungen der Speicheldrüsen
Operative Korrektur von Bissfehlstellungen (Info)
Traumatologie (Info)
Kiefergelenkerkrankungen (Info)
Behandlung von Tumoren im Kopf-/Halsbereich (Info)
Behandlung in Narkose (Info)
Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie - Plastische Operationen
Dr. Dr. H. Bettinger - Dr. Dr. K.-U. Feller - Dr. Dr. U. Otte / MVZ Coburg GbR
Home | Die Praxis | Das Team | Informationen | Anfahrt | Kontakt
Impressum / Angaben gem. § 5 TMG / Haftungsausschluss